Sie sind hier: / Demmler Verlag / Bildbände
Artikeldetails

Sehwege auf Usedom


von Rosemarie Fret (Autor)

ISBN 978-3-944102-22-1
3. Auflage von 2017

Format (B x H): 26 x 20 cm
108 Seiten
Verarbeitung: Hardcover

Gewicht: 685 g
Sehwege auf Usedom

Keine Bewertungen
Sofort lieferbar.
19,95 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Usedom – die „Sonneninsel“, ein Magnet für Urlauber, Künstler und Schöngeister. Der Text- und Bildband von Rosemarie Fret nimmt Sie mit auf eine unvergleichliche Entdeckungstour, und verleiht der beliebten Urlaubsinsel ein neues Gesicht.
In ihren Fotografien und Texten zeigt sich die tiefe Verbindung der Autorin zu Usedom, ihrer Heimat. Mit einem unverstellten Blick schaut Rosemarie Fret auf die Landschaft und zeigt uns Usedom von einer ganz persönlichen Seite. Aus Kurzgeschichten erfahren wir etwas über die Vergangenheit, über das Leben auf der Insel zu einer anderen, weit hinter uns liegenden Zeit. Wir erhaschen einen Blick durchs Schlüsselloch, durch das wir unbegreifliches, gar wundersames erblicken und doch nur erahnen können was wirklich geschehen ist.
In „Sehwege auf Usedom“ formen Fotografie und Text ein Gesamtbild der Insel, das abweicht von den touristischen Werbebildern, die wir so gewohnt sind. Ein Bildband, der Lust macht sich einmal abseits der Flaniermeilen und vorgezeichneten Wanderwege zu bewegen und Usedoms Geheimnisse zu entdecken.


Einer alten Fotografenfamilie entstammend, erlernte auch Rosemarie Fret dieses Handwerk. Ihre Bilder bestechen mit hoher Kunstfertigkeit und dem Blick für das Besondere. Eine weitere Leidenschaft ist für sie das Schreiben und so studierte sie später am Institut für Literatur in Leipzig. In „Sehwege auf Usedom“ kehrt die Autorin in ihre Heimat zurück und ihre zwei Talente kommen auf eindrucksvolle Art zusammen: Nicht nur ihre Bilder auch ihre gewaltige Sprache lassen den Leser tief berührt zurück.
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.