Sie sind hier: / RhinoVerlag / Die kleinen Rhinos
Artikeldetails

Barbarossa, Kaiser und Sagengestalt

Band 88

von Dr. Steffen Raßloff (Autor)

ISBN 978-3-95560-088-4
1. Auflage von März 2021

Format (B x H): 8 x 11.5 cm
96 Seiten
Verarbeitung: Hardcover

Gewicht: 86 g
Barbarossa, Kaiser und Sagengestalt

Keine Bewertungen
Sofort lieferbar.
5,95 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Der staufische Kaiser Friedrich Barbarossa gilt als die mittelalterliche Herrschergestalt schlechthin. Seine lange und erfolgreiche Herrschaft tauchte das Bild des rotbärtigen Monarchen rasch in ein verklärtes Licht. Der nach ihm beginnende Verfall der kaiserlichen Macht hat hierzu ebenso beigetragen, wie der legendenumwobene Tod auf dem Kreuzzug 1190. Aus dem Kaiser wurde so die populäre Sagengestalt, die in einem Berg darauf wartet, das Reich erneut aufzurichten. 1817 gab ihr Friedrich Rückert mit seinem vertonten Gedicht „Der alte Barbarossa“ die populärste Form vom schlafenden Kaiser im Kyffhäuser mit seinem Bart aus „Feuersglut“, der einst des „Reiches Herrlichkeit“ wiederherstellen wird. Mit dem Kaiserreich von 1871 stieg die Barbarossa-Sage zum Nationalmythos auf, der im Kyffhäuserdenkmal seine imposanteste Ausformung gefunden hat.
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.