Sie sind hier: / RhinoVerlag / Regionalia
Artikeldetails

Verwehte Spuren - Die Anfänge der Thüringer Landesgeschichte


von Gerhard Wagner (Autor)

ISBN 978-3-939399-97-1
2. Auflage von 2008

312 Seiten
Verarbeitung: Hardcover

Gewicht: 698 g
Verwehte Spuren - Die Anfänge der Thüringer Landesgeschichte

Keine Bewertungen
Sofort lieferbar.
24,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Das Buch führt zu den ältesten Schriftquellen der Thüringer Landesgeschichte, angefangen vom ersten Erscheinen des Stammesnamens der Thüringer im Schriftzug bis zu deren Einbindung in den größeren Verband, der zum ersten Mal deutsches Volk genannt wird – eine Zeitspanne, die in ihrer ganzen Länge heute mehr als 1000 Jahre zurückliegt, in einem Zeitmaß ausgedrückt ist. Sichtbar gemacht werden die ersten menschlichen Ansiedlungen ebenso wie die frühesten Heer- und Handelswege und die ältesten Hinweise auf die Einführung des Christentums im Lande. Der Autor fasst wichtige Zeitdokumente zusammen und regt den Leser an, darüber nachzudenken, wie es wohl gewesen sein könnte. Deshalb werden Orte und Wege, an denen sich historische Vorgänge abspielten, so beschrieben, dass sie der Leser aufsuchen und wiedererkennen kann.
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.