Sie sind hier: / RhinoVerlag / Regionalia
Artikeldetails

Weimarer Straßennamen


von Rainer Wagner (Autor)
von Gitta Günther (Autor)

ISBN 978-3-939399-49-0
1. Auflage von November 2012

Format (B x H): 13 x 21 cm
144 Seiten
Verarbeitung: Softcover
Fotos s/w: 15

Gewicht: 230 g
Weimarer Straßennamen

Keine Bewertungen
Sofort lieferbar.
14,95 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Von alters her sind Straßen und Plätze planmäßig angelegte, unverzichtbare innerstädtische Orientierungshilfen und Verkehrsverbindungen. Die Namensgebung unterlag und unterliegt dem Wandel der Zeit bzw. ist Ausdruck der jeweiligen gesellschaftlichen Verhältnisse. Die amtliche Bezeichnung von Straßen und Plätzen erfolgte in Weimar zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Dieses Büchlein stellt Neues und Vergessenes von heutigen und ehemaligen Straßen-, Platz- und Wegenamen der Stadt Weimar von A bis Z vor. Es berücksichtigt historische Aspekte ebenso wie es informative Angaben über namengebende Persönlichkeiten gibt, so dass der Nutzer ein stadtgeschichtliches Kaleidoskop erhält. Erstmals sind auch die 1994 nach Weimar eingemeindeten Orte mit ihren überwiegend alten Flurnamen erfasst. Darin und mit weiteren Ergänzungen und Korrekturen unterscheidet es sich von „Weimar. Straßen-, Platz- und Flurnamen damals und heute“ aus dem Jahr 1996.
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.