Sie sind hier: / Themen / Goethe
Artikeldetails

Goethes Amouren

Liebesfuror und Liebeswahn

von Bruno W. Reimann (Autor)

ISBN 978-3-945294-25-3
1. Auflage von 2019

Format (B x Hx T): 14 x 21 x 1.5 cm
192 Seiten
Verarbeitung: Softcover

Gewicht: 320 g
Goethes Amouren

Keine Bewertungen
Sofort lieferbar.
14,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Johann Wolfgang von Goethe – das oft verklärt gezeichnete Bild eines Universalgenies. Er war gleichermaßen Dichter, Schriftsteller, Kunstkritiker, Philosoph, Naturwissenschaftler, Jurist und Staatsmann. Doch auch seine zahlreichen Liebschaften waren legendär und bis heute reißen die Spekulationen nicht ab. Goethes Verhältnis (oder Unverhältnis) zu Frauen – diesem Thema widmet sich der emeritierte Soziologieprofessor Bruno W. Reimann. Doch wo der eine nur behauptet, geht Reimann in die Tiefe, forscht, wägt ab, prüft und denkt gründlich nach.
Es geht nicht um das Werk des Genies, das ist unbestritten. Es geht um das Wesen des Mannes Johann Wolfgang von Goethe, der ein Leben lang bis ins höhere Alter eine Liebschaft nach der anderen anzettelte und immer, wenn es ernst zu werden drohte, die Flucht ergriff.
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.