Artikeldetails

Gera-Radwanderweg


von Lutz Gebhardt (Autor)

ISBN 978-3-86636-128-7
1. Auflage von 2010

Maßstab: 1:50.000
Format (B x H): 20.5 x 12.5 cm
64 Seiten
Verarbeitung: Spiralo
Fotos farbig: 53

Gewicht: 128 g
Gera-Radwanderweg

Keine Bewertungen
Sofort lieferbar.
6,95 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Der Gera-Radwanderweg ist mit seinen 75 km der kürzeste Radfernweg in Thüringen. Trotzdem kann er auf seinem Verlauf mit Arnstadt und der Landeshauptstadt Erfurt aufwarten. Aber auch landschaftlich hat er einiges zu bieten. Sein Ausgangs-punkt, die Schmücke, liegt am Rennsteig im sogenannten Zentralmassiv des Thüringer Waldes in unmittelbarer Nähe der höchsten Erhebungen Thüringens. Es geht in 916 Metern Höhe los und die Strecke endet in 150 Metern über NHN. Unterwegs trifft man auf alte Burgen, malerische Dörfchen und auf das barocke Kleinod – Schloss Molsdorf. Der Radwanderführer stellt den Radweg erstmalig mit seiner Oberflächenbeschaffenheit und Topographie dar. Die praktische Spiralbindung und das an die Lenkertaschengröße angepasste Format machen ihn zum unentbehrlichen Begleiter. Die topographischen Karten im Maßstab 1:50.000 wurden passend zum Text dem jeweiligen Streckenabschnitt zugeordnet. Diese widerspiegeln den Streckenverlauf des Radfernweges sowie dessen Oberflächenbeschaffenheit in drei Qualitätsstufen. Das Geländeprofil wird durch Höhenlinien und eine Schummerung verdeutlicht. Darüber hinaus ist selbstverständlich die touristische Infrastruktur der Region dargestellt. Der in Etappen eingeteilte Text beschreibt ausführlich den Verlauf und Charakter des Radweges. Auf jeder Seite findet man leicht die in einer Marginalspalte aufgezeigten Adressen und Telefon-Nummern von kulturellen Einrichtungen und Touristinformationen. Im Anhang findet sich ein Verzeichnis radlerfreundlicher Übernachtungsbetriebe.
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.