Artikeldetails

Unstrut-Radwanderweg


von Peter Leischner (Autor)
von Thomas Fitzke (Autor)

ISBN 978-3-935621-85-4
3. Auflage von August 2013

Maßstab: 1:50.000
Format (B x H): 20.5 x 12.5 cm
96 Seiten
Verarbeitung: Spiralo
Fotos farbig: 70

Gewicht: 172 g
Unstrut-Radwanderweg

Keine Bewertungen
Sofort lieferbar.
8,95 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Der Unstrut-Radweg ist ein Radweg für die Seele, er spannt einen Bogen zwischen Natur und Kultur. Die Unstrut-Quelle nahe Dingelstädt markiert den Beginn im Eichsfeld. Der Radweg führt durch malerische Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern und der Kirche in der Mitte, entlang des Flüsschens durch von jahrelanger Menschenarbeit urbar gemachte Landschaft, durch Städte, (wie Mühlhausen, Bad Langensalza, Sömmerda, Artern, Nebra, Lauche und Freyburg) und endet in Naumburg. Mit einer Länge von 190 Kilometern und einem Gefälle von 368 auf 150 Höhenmetern schlängelt sich der Fluss meist recht gemütlich durch die Landschaft.

Der Radwanderführer beschreibt den Radwanderweg in fünf Etappen: von der Quelle bei Dingelstädt bis Naumburg, wo die Unstrut in die Saale fließt. 17 Kartenblätter geben sowohl den Routenverlauf der ausgeschilderten Hauptroute, als auch der empfehlenswerten Nebenrouten und Abstecher detailliert wieder. Natürlich gehören dazu auch die Kennzeichnung der Oberflächenqualität und die Steigungen der Strecke, die ja für Radfahrer von besonderer Bedeutung sind. Darüber hinaus ist selbstverständlich die touristische Infrastruktur des Unstruttales dargestellt. Ein Höhenprofil im Vorwort zeigt familiengerechte Ansprüche.
Jede Etappe ist ausführlich beschrieben, so dass man schon im Vorfeld einen Eindruck von der Wegbeschaffenheit und dem Schwierigkeitsgrad erhält. Neben der Streckenbeschreibung gibt es Informationen zur Geschichte der angrenzenden Orte und Naturdenkmale. Auf allen Seiten findet man leicht die in der Marginalspalte hervorgehobenen Adressen und Telefonnummern der kulturellen Einrichtungen und Kurverwaltungen bzw. Tourist-Informationen. Die praktische Spiralbindung macht den gut handhabbaren Reiseführer zum unentbehrlichen Begleiter für eine Radtour durchs schöne Unstruttal.
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.