Artikeldetails

Werra-Radwanderweg


von Gabi Weisheit (Autor)
von Lutz Gebhardt (Autor)

ISBN 978-3-86636-123-2
2. Auflage von 2015

Maßstab: 1:50.000
Format (B x H): 20.5 x 12.5 cm
92 Seiten
Verarbeitung: Spiralo

Gewicht: 172 g
Werra-Radwanderweg

Keine Bewertungen
Sofort lieferbar.
8,95 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Der neue Radwanderführer mit detaillierten Karten für den 300 km langen Werra-Radweg stellt diesen erstmalig mit seiner Oberflächenbeschaffenheit und Topographie dar.
Die Werra hat zwei Quellen, daher beginnt der Weg entweder bei einer der beiden oder man kann beiden zu Beginn einen Besuch abstatten. Dann geht es den Südhand des Thüringer Waldes hinab ins Werratal und von Thüringen nach Hessen bis Niedersachsen. Das Werratal steckt voller Geschichte. Es bietet malerische Orte mit viel Fachwerk und unzählige Burgen, Kunst und Kultur in Eisenach, Meiningen und Hildburghausen, Erholung in den Bäderorten Bad Salzungen und Bad Sooden. Man fährt durch die „Salzlandschaft“ zwischen Dorndorf und Heringen, durch die Kirschenstadt Witzenhausen und gelangt nach Hamm. Münden, wo Werra und Fulda sich zur Weser vereinigen. Bei der Erstellung des Manuskriptes waren die touristischen Verbände und Institutionen mit zahlreichen Hinweisen behilflich.
Selbstverständlich ist die touristische Infrastruktur der Region dargestellt. Der in Etappen eingeteilte Text beschreibt ausführlich den Verlauf und Charakter des Radweges. Er gibt Ausflugstipps und geschichtliche Hintergrundinformationen. Fotos unterlegen die Charakteristik der Orte und Landschaft. Auf jeder Seite findet man leicht die in einer Marginalspalte aufgezeigten Adressen und Telefon-Nummern von kulturellen Einrichtungen und Touristinformationen.
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.